• Seniorenkaffee

    Seniorenkaffee
    Jeden zweiten Mittwoch im Monat findet normalerweise im Pfarrhaus in Ellenz
    der Seniorenkaffee statt. Das Projekt wurde ursprünglich von der kath.
    Frauengemeinschft vor 40 Jahren gegründet, kam aber nach einigen Jahren
    zum Erliegen, bis es 1999 erneut wieder auflebte. Doris Porten ist von Anfang
    an dabei und heute mit ihrem Mann Franz-Josef die gute Seele des
    Organisationsteams.
    Im Juli 2019 konnten wir 20jähriges Jubiläum feiern. Ein klassisches Treffen
    beginnt mit Kaffee und Kuchen, der von den Helferinnen und freiwilligen
    Kuchenbäckerinnen selbst gebacken wird. Ca. 30 Personen aus Ellenz
    Poltersdorf nehmen an der Kaffeerunde teil. Wenn einer der Teilnehmer
    Geburtstag hatte, gibt´s gerne mal ein Gläschen Sekt und das Geburtstagskind
    bekommt ein Ständchen gesungen. Generell wird sehr gerne und viel
    gesungen, beliebt sind Volks- und Wanderlieder. Zusätzlich wird
    Gedächtnistraining mit Wort- und Zahlenrätseln gemacht. Das Highlight des
    Nachmittags ist das Bingo-Spiel, bei dem es auch kleine Gewinne gibt.
    Im Frühsommer steht meist ein Ausflug auf dem Programm, zuletzt gings ans
    Schalkenmehrener Maar, frühere Ziele waren z.B. der Riedener Waldsee, das
    Ausflugslokal Maria Ruh mit schönem Rheinblick , Kell am See, das
    Mausefallenmuseum in Neroth, Saarburg und viele andere.
    Da wegen Corona seit März 2020 kein Treffen stattfinden konnte, brachten die
    Helferinnen den Senioren und Seniorinnen an Ostern eine Osterkerze mit einer
    selbstgestalteten Karte ans Haus. Für Weihnachten ließ man Kaffeebecher mit
    Fotos der Ellenzer und Poltersdorfer Kirche bedrucken und überbrachte diese
    mit einem Tannenzweig als Weihnachtsgruß.
    Sobald Treffen in Räumen wieder möglich ist, sind neue Teilnehmer*innen
    jeden Alters willkommen.
    Kontaktpersonen sind Doris Porten Tel. 02673/1609
    Elfriede Fuhrmann: 1394, Anita Wilhelms: 1257, Gisela Lenz: 1816
     

  • Katholische Frauengemeinschaft

    Katholische Frauengemeinschaft der Pfarrgemeinde Ellenz-Poltersdorf

     

    Die Kath. Frauengemeinschaft der Pfarrgemeinde Ellenz-Poltersdorf  besteht seit

    92 Jahren und hat z.Zt. 140 Mitglieder, davon 5 Ehrenmitglieder über 90 Jahre.

     

    Im Laufe des Jahres wird folgendes angeboten:

     

    1. Ende Januar/Anfang Februar ein Kaffeenachmittag mit Bekanntgabe der Einnnahmen und Ausgaben im vergangenen Jahr. Einige Beiträge zur Unterhaltung. Tombola mit vielen,  auch gespendeten Preisen. Der Erlös wird für einen guten Zweck gespendet.

     

    1. April oder Mai eine Tagesfahrt

     

    1. Halbtageswanderung im September in einen der umliegenden Orte mit Andacht in der dortigen Pfarrkirche. Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken.

     

    1. Im Übrigen wird Mitgliedern z.B. zur Goldhochzeit, 80. oder 90. Geburtstag gratuliert und ein kleines Geschenk überreicht.

     

    Bei Pfarrfesten wurde gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat die Essensausgabe und der Kuchenverkauf übernommen.

     

     

    Maria Boos vom Team der kath. Frauengemeinschaft 56821 Ellenz-Poltersdorf